kontaktsitemapimpressum
spacer
 

Beschlussprotokoll zur SGA Sitzung am 08.10.2007


Auf Grund der Tatsache, dass die Feiertage im nächsten Schuljahr (08/09) fast zur Gänze mit den Wochenenden zusammenfallen, ergeben sich kaum Fenstertag.

Deshalb haben wir uns im SGA auf eine Variante der schulautonomen Tage geeinigt:

  • 23., 24. und 27. Okt. 08 (Do, Fr, Mo)
  • 22. Mai 09 (Fr) nach Christi Himmelfahrt
  • 12. Juni 09 (Fr)

Die Verlängerung der Weihnachtsferien oder der Osterferien fand keine Mehrheit.


nach Oben

Beschlussprotokoll zur SGA Sitzung am 24.05.2007

  1. AbsolventInnenverband
    Gründungsversammlung am Montag, 07.05.2007 mit Statutenbeschlussfassung.
    Obfrau: Orman Sandra
    Stellvertreterin: Bräuer Andrea
    Kassier: Maurer Dominik
    Kassierstellvertreter: Uhrmann Wolfgang
    Rechnungsprüfer: Schönol Peter (ao)
    Rechnungsprüferin: Schifter Isabella
    Schriftführer: Kelava Marijan
    Schriftführerstellvertreter: Maurer Maximilian
    D.I. Hatzenberger Christoph (ao)

    Ordentliches Mitglied kann jeder werden, der jemals SchülerIn am BG|BRG Purkersdorf war.
    Außerordentliches Mitglied kann jedermann werden.

Organisation der 1. Schulwoche (WH - Prüfungen) Wie im Vorjahr finden die Wiederholungsprüfungen im SJ 2007/08 am Montag und Dienstag in der 1. Schulwoche statt. Schulveranstaltungen / Schulbezogene Veranstaltungen 2007/08 Beschluss für adaptiertes Schulveranstaltungskonzept: einstimmig! Bis auf Widerruf werden die English in Action Summer School für die 3. und 4. Klassen, sowie die Lern- und Sportwoche für die 1. und 2. Klassen zu schulbezogenen Veranstaltungen erklärt. Das Projekt "Dänemark" für die 6. Klassen Eine Woche in April werden SchülerInnen aus Dänemark bei SchülerInnen - Familien in Purkersdorf untergebracht und Schnuppertage in örtlichen Betrieben durchführen. Im Ausgleich dazu können im Herbst unsere SchülerInnen eine Woche in Dänemark verbringen und dort in Betrieben arbeiten. Es fallen nur die Flugkosten an. Einstimmiger Beschluss! Diskussion der Organisation der RP-Feier Diskussion um die Verantwortung der Organisation dieser Feier. Der Elternverein organisiert den Sektempfang. Die anschließende RP- Feier wird heuer wieder von einigen freiwilligen Eltern, die nicht SchülerInnen der 8. Klassen haben, organisiert. Einstimmiger Beschluss: Ab SJ 2007/08 sollen die 6. Klassen (ElternvertreterInnen und SchülerInnen) die RP-Feier für die 8. Klassen organisieren (vergleichbar mit der Organisation des Schulballs durch die 7. Klassen) Informationen zur möglichen Erweiterung der Schulinfrastruktur Im SJ 2007/08 werden 6 erste Klassen mit 28 SchülerInnen beginnen. Erläuterung der daraus resultierenden Raumproblematik und erzwungenen Verwendung von Sonderräumen als Klassenräume. Einstimmige Prioritätensetzung der Schulgemeinschaft: Rückkehr zur ursprünglichen Aufnahme von 4 ersten Klassen und parallel dazu Neugründung einer zusätzlichen AHS in dieser Region (z.B. Neulengbach) Bei zukünftiger Aufnahme von mehr als 4 Klassen ist ein möglichst rascher Zubau notwendig! Ein Betrieb mit Wanderklassen ist aus pädagogischen und organisatorischen Gründen entschieden abzulehnen. Hier würde es unweigerlich zu einem deutlichen Qualitätsverlust für die gesamte Schulgemeinschaft kommen.

Purkersdorf, 24.05.2007, Protokollführer: Mag. Jörg Pelzl


nach Oben