kontaktsitemapimpressum
spacer
 

Ullrich Matthias (Maturajahrgang 2006)

Musik war schon immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Seit meinem zehnten Lebensjahr spiele ich Keyboard und im Laufe der Zeit kamen noch die Instrumente Schlagzeug und Gitarre dazu. Im Alter von 13 Jahren stieg ich in die erste Band als Keyboarder ein und seither spielte ich immer in Bands. Während meiner Schulzeit kristallisierte sich die Musik als ein immer wichtigerer Bestandteil meines Lebens heraus. Zum Glück haben mich meine Eltern beim Musizieren immer besonders unterstützt, zum einen durch Unterricht an der Musikschule und zum anderen durch das Akzeptieren von  hohen Lautstärken im Haus, zum Beispiel bei Bandproben oder dem Schlagzeugüben. Dadurch war es mir möglich auf einem immer höheren Level zu musizieren und schon während meiner Schulzeit mit Auftritten ein zusätzliches Taschengeld zu verdienen.

 

Nach dem Präsenzdienst wusste ich nicht so recht was ich mit meinem musikalischen Talent anfangen sollte, da ich kein passendes Musikstudium in Österreich finden konnte. Deshalb fing ich an Maschinenbau zu studieren, da Naturwissenschaft mein zweites großes Interessensgebiet war. Jedoch blieb die Musik nach wie vor ein großer Bestandteil meines Lebens und irgendwann ließen sich Maschinenbau und die Musik nicht mehr unter einen Hut bringen, weshalb ich mich doch für ein Musikstudium entschloss, nämlich in Deutschland an der Popakademie Baden Württemberg. Dort fühlte ich mich sofort wohl, was an den motivierten, gleich gesinnten Mitstudenten und am innovativen Lehrkonzept, das Frontalunterricht möglichst vermeidet, lag. In dieser Ausbildung zum Pop-Musikproduzenten bekam ich umfangreiches Wissen aus den Gebieten Komposition, Tontechnik und Musikwirtschaft vermittelt, das ich während zwei Praktika in Tonstudios erfolgreich in die Praxis umsetzen konnte. Hierbei war ich als Co-Produzent und Arrangeur in der Werbemusikbranche tätig.

 

Im Moment befinde ich mich im ersten Semester des Master-Studiengangs Komposition und Produktion an der Popakademie. Nach diesem Studium möchte ich mich als Musikproduzent selbstständig machen und etwas später mein eigenes Ton-Studio betreiben.

 

Kontakt:

www.sound-of-mt.com

mail@sound-of-mt.com