kontaktsitemapimpressum
spacer
 
Donnerstag, 22. Jun 2017

Spielerisches räumliches Orientieren

Im Lauf des 2. Semesters wurde im Geometrieunterricht der 3. und 4. Klassen ein Sogo-Wettbewerb durchgeführt. Sogo ist die dreidimensionale Variante des Spiels „4 gewinnt“ und zum Trainieren des räumlichen Vorstellungsvermögens hervorragend geeignet.

 

 

Die KlassensiegerInnen trugen am Dienstag, dem 13. Juni, das Schulfinale aus. Dabei setzte sich Christoph Grottenthaler aus der 4B in einem spannenden Endspiel gegen Philip Hofer aus der 3C durch. Den dritten Platz erreichte Dominic Dies (3B). Wir gratulieren allen zu ihren ausgezeichneten Leistungen!

 

Die weiteren Platzierungen:
4. Florian Wendecker (4D), 5. Emily Seidl (3F), 6. Corvin Wagner (3E), 7. Jakob Hollauf (3A), 8. Alexander Knett (4C), 9. Valentin Pum (3D), 10. Jakob Ehrentraut (4E), 11. Bella Walter (4A)