kontaktsitemapimpressum
spacer
 
Mittwoch, 23. Mai 2018

Selbst-gemachtes Purkersdorfer Bärlauchsalz

Die Mädchen der 1A & 1B sammelten fleißig für den Muttertag und andere Anlässe…

 

 

Frischer Bärlauch enthält ätherische Öle, Magnesium, Eisen und auch viel Vitamin C. Bärlach ist also eine echt tolle Sache. Er wächst in schattigen, nährstoffreichen und krautreichen Laub- und Mischwäldern, auf Wiesen und an Bachläufen. Also ist er auch in Schulnähe zu finden. Im zeitigen Frühjahr treiben aus den kleinen Zwiebeln zwei saftig grüne Blätter, die in der Küche vielseitig verwendbar sind.

 

Im Sportunterricht hat die 1A & 1B die Blätter gesammelt und in der Schule haben die Schülerinnen dann Bärlauchsalz für alle möglichen Sommergerichte, Salat und Co. hergestellt. Ein leckeres Projekt.