kontaktsitemapimpressum
spacer
 
Montag, 04. Jun 2018

Die Experimente über die Instrumente

Die Klassen 5A, 5B und 5C hatten bei Prof. Faimann die Gelegenheit, sich musikalisch mit einem ausgewählten Instrument in fünf Unterrichtsstunden auszutoben.

 

 

Für jedes Instrument (Klavier, Gitarre, Oboe, E-Bass, Querflöte, Sax, Blockflöte und Schlagzeug) gab es mindestens einen „Lehrer“, sprich einen Schüler, der dieses Instrument bereits seit einigen Jahren spielt und die anderen Schüler und Schülerinnen unterrichten durfte. Schlussendlich fand noch ein kleines Abschlusskonzert statt, in der die Schüler und Schülerinnen ihre neu erworbenen Fähigkeiten und Erfahrungen unter Beweis stellen konnten.

 

Mir persönlich hat es sehr viel Spaß gemacht, als „Lehrerin“ anderen Schülern und Schülerinnen das Klavierspielen beizubringen. Aus der Sicht der Schülerinnen wiederum kann ich, eine Schülerin aus der 5A, sagen, dass diese fünf Unterrichtsstunden sehr amüsant und lehrreich waren.

-Nina Katharina Rostamian und Lilly Friesenbichler