kontaktsitemapimpressum
spacer
 
Montag, 03. Dez 2018

Kooperationspartner aus Russland besuchten PH NÖ

In einem gemeinsamen Forschungsprojekt der Akademie für postgraduale Ausbildung St. Petersburg (APPO), der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich (PH NÖ) und Kulturkontakt Austria (KKA) wird in unterschiedlichen Analysefeldern zum Thema Berufseinstieg von jungen Lehrpersonen geforscht.

Die Delegationen aus Russland und Österreich arbeiteten gemeinsam am Forschungsprojekt zum Thema Berufseinstieg von jungen Lehrpersonen weiter.

 

Die Thematik ist für Österreich aufgrund der nun startenden Induktionsphase (PädagogInnenbildung Neu) und für Russland aufgrund der hohen Dropout-Raten von jungen Lehrpersonen besonders relevant.  Erste Ergebnisse wurden schon publiziert und bei internationalen Konferenzen thematisiert.

 

Zur weiteren Abstimmung besuchte von Montag (19.11.) bis Dienstag (20.11.) eine sechsköpfige Delegation aus St. Petersburg die Pädagogische Hochschule NÖ. Dabei wurde am Montag in den Analysefeldern am Campus in Baden gearbeitet. Am Dienstag fand die Konferenz am BG/BRG Purkersdorf bei Direktorin Irene Ille statt.