Projekte

Meeresbiologische Tage 8C und 8D – Ein Zwischenbericht

Eine Woche im Zeichen des Meeres und des Umweltschutzes.

Am Montag brachen die 8C und die 8D Richtung Krk auf, um an eine beinahe vergessene Tradition anzuknüpfen – die meeresbiologischen Tage. Auf Krk angekommen startete der Tag mit einer spannenden theoretischen Einführung und dann ging es richtig los: Schnorcheln im Oktober. Immerhin mit Neopren, kalt war es trotzdem, aber dafür konnten wir verschiedene Meeresbewohner beobachten und studieren.

Der nächste Tag stand im Zeichen eines ganztägigen Bootsausflugs auf die (beinahe – aber das ist eine andere Geschichte) unbewohnte Insel Plavnik. Bei strahlendem Sonnenschein wurde nach einem hervorragenden Grillmenü und einer kurzen Wanderung wieder geschnorchelt, manche Mutige trauten sich im Anschluss auch noch einmal ohne Neopren ins Meer. Mit Spiel und Sport beendeten wir diesen ereignisreichen Tag.

Nach oben