Technisches Werken

Durch die Auseinandersetzung mit den Fachbereichen „Gebaute Umwelt“, „Technik“ und „Produktgestaltung/Design“ sollen die Schülerinnen und Schüler befähigt werden, das Leben in einer hoch-technisierten Welt in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht zu bewältigen. Dazu soll Technisches Werken durch entdeckendes, problemlösendes und handelndes Lernen beitragen.

Werken soll ein kreativer Prozess sein, in dem die Eigenständigkeit bei der Entwicklung von Problemlösungsstrategien gefördert wird. Bei der Auswahl und Vermittlung der Inhalte ist auf den Motivationscharakter und auch auf denunmittelbaren Lebensraum der Schülerinnen und Schüler bedacht zu nehmen. Wichtigstes Ziel der Unterrichtsarbeit ist wegen seines starken Motivationscharakters das Herstellen eines konkreten Produkts.

Nach oben

Team

Bild Name Fächer Email
Barton Matthias SOO, TEW, VertrauenslehrerIn
Hamböck Johannes BE, TEW
Thomas Hirt Hirt Thomas BE, TEW
Köck Harald BE, TEW
Müller-Wanzenböck Marlene BE, TEW
Schlag Alexandra BE, TEW
Schlosser Karin BE, TEW

Nach oben