Gifted Education & Talent Development...

Begabungsförderung Englisch Unterstufe

Schulstufen gerechte Drama Workshops für alle begabten SchülerInnen der 2., 3., und 4.Klassen in Kooperation mit dem Standort Tullnerbach im Schuljahr 2009/2010.

* Multiple intelligences
Have you ever thought about why students react in different ways to the activities that are done in the classroom? Or even why different groups react differently to the same activity? Why do some students really enjoy working in groups whilst others are much more productive working alone? Why do some learners draw pictures in their vocabulary books while others seem to need to just hear a word to be able to use it themselves?

Types of intelligence

  • Linguistic - The word player

  • Logical / Mathematical - The questioner

  • Visual / Spatial - The visualiser

  • Musical - The music lover

  • Bodily / Kinaesthetic - The mover

  • Interpersonal - The socialiser

  • Intrapersonal - The loner

  • Naturalistic - The nature lover (added by Gardner at a later date)

  • Existential ? Being concerned with ultimate life issues (Gardner 1999)

This course has been created in recognition of the rich potential that exists in each of our students.

Mag. Ursula Potakowskyj

Oberstufe

Hide not your talents
For use they were made.
What's a sundial in the shade!

Ben Franklin

Interessens und Begabungsförderung in der Oberstufe:

  • Wahlphlichtfächer 6Kl, 7.Kl, 8.Kl
  • Besonders begabte SchülerInnen können im Rahmen des ?Drehtürmodells? in der Bibliothek an einer Expertenmappe in englischer Arbeitssprache arbeiten. 

Sonstige Fördermaßnahmen Englisch

Im Regelunterricht:

  • Innere Differenzierung

  • Zusatzangebote während des Unterrichts

  • Bibliotheksarbeit

  • Konzentration auf die vier Fertigkeiten- Lesen, Sprechen, Schreiben, Hören

  • Lerntypengerechter Unterricht

  • Braingym

  • E-learning

  • Präsentationstechniken

Interdisziplinäres Sprachenprojekt Irland

  • authentischer Spracherwerb

  • Kulturaustausch

  • Fächerübergreifend mit Geschichte, Geographie und Musik

  • Erstellung eines Portfolios

Wahlpflichtfach Englisch vertiefend in der 8.Klasse

  • Kommunikation

  • Vertiefung und Interessensförderung

  • Erstellung eines Portfolios, Präsentation im Rahmen der Reifeprüfung

Englisch als Arbeitssprache

  • In Abschnitten Unterricht in englischer Sprache in den Fächern Geschichte und Geographie.

Individuelle Interessensförderung

Individuelle Förderung im Rahmen des Drehtürmodells für alle begabten SchülerInnen der 2.-7.Klassen im Schuljahr 2009/2010 jeden Mittwoch  in der 6.Stunde. Zertifikat und Präsentation am Ende des Schuljahres.

Mag. Ursula Potakowskyj